Warum ich Heribert Rahdjian unterstütze

Seit über zehn Jahren bin ich Bezirksrat in der Josefstadt, seit fünf Jahren Vorsitzender der Bezirksvertretung. Ich trete ein für eine starke, transparente Bezirksvertretung, die ihre Befugnisse auf Grundlage der Stadtverfassung wahrnimmt. Und ich setze mich ein für eine Bezirksvertretung, in der jeder Bezirksrat gleich berechtigt ist, unabhängig von seiner Parteifarbe. Daher lehne ich auch den bei Rot und Schwarz häufig zu Tage tretenden Klubzwang ab. Jeder Bezirksrat soll nach seinem Wissen und Gewissen entscheiden.

In dieser Linie wurde ich die letzten fünf Jahre von Bezirksvorsteher Heribert Rahdjian immer unterstützt.

Bezirksvorsteher Heribert Rahdjian weiß, dass er nicht perfekt ist. Aber er setzt sich, seine Kraft und seine Zeit voll für die Josefstadt und die Josefstädter ein. Das ist kein 40-Stunden-Job für ihn, sondern eine einzigartige Aufgabe. Rund um die Uhr.

Viele Josefstädter aller Altersgruppen bemerken das. Sie sind vielleicht nicht immer einer Meinung mit Bezirksvorsteher Heribert Rahdjian, aber sie schätzen seine Offenheit und seinen Einsatz. Ich bewundere sein Engagement, seine kreative Kraft und seine Jugendlichkeit – Heribert ist innerlich viel viel jünger, als seine Geburtsurkunde vermuten ließe. Er ist auch wesentlich dynamischer, als so mancher an Jahren jüngere Bezirksrat; ich nehme mich da gar nicht aus.

Mir selbst geht es nicht darum, in der nächsten Periode irgendein Amt zu bekleiden. Ich wünsche mir, dass Bezirksvorsteher Heribert Rahdjian weiterhin für die Josefstädter tätig sein kann und seine Meinung und seine Energie in die Waagschale der demokratischen Entscheidungsfindung werfen wird. Daher unterstütze ich mit meiner Kandidatur die Echt Grün – Liste Heribert Rahdjian.

Mag. Daniel AJ Sokolov
Vorsitzender der Bezirksvertretung Josefstadt

Kommentar absenden