Stefflblick gerettet!
Sep29

Stefflblick gerettet!

Gleich nach ersten Hinweisen,  ein größerer Neubau anstelle des Rechenzentrums in der Auerspergstraße werde den „Steffl-Blick“ aus der Josefstädterstraße verstellen und die Bäume in der Stadiongasse müssten weichen, haben wir einen entsprechenden Antrag in der Bezirksvertretung gestellt. Info-Aktionen mit anderen Fraktionen und der Bezirksvorstehung erbrachten etwa 2500 Protestunterschriften für eine Petition an den Gemeinderat. Mit Erfolg! Die Gemeinde-Wien-Holding läßt ihren Plan nun ändern, um die historische Steffl-Sichtachse zu...

Mehr
Bio-Markt in der Lange Gasse kommt.
Mrz30

Bio-Markt in der Lange Gasse kommt.

Bis in der Politik Projekte umgesetzt werden dauert meist ziemlich lange. Oft ziehen Jahre ins Land bis eine gute Idee umgesetzt wird. Manchmal aber geht es auch ganz schnell. So wie mit unserer Idee einen wöchentlichen Markt in der Lange Gasse zu etablieren. Ein erster – von der Lokalen Agenda 21 initiierter – Versuch letzten Herbst war ein großer Erfolg. Also haben wir von Echt Josefstadt in der Bezirksvertretungssitzung im Dezember den Antrag gestellt aus dem Markt eine fixe Institution im Bezirk zu machen. Der Antrag wurde einstimmig angenommen – und überraschend schnell umgesetzt. Ab April bieten Bio-Bauern aus dem Umland jeden Samstag zwischen 9 und 13 Uhr in der Lange Gasse am ersten Markt in der Josefstadt ihre Produkte an. Wir freuen uns und bedanken uns bei den mitwirkenden Magistratsabteilungen für die wirklich schnelle Umsetzung des...

Mehr
Ein Schandfleck weniger
Apr19

Ein Schandfleck weniger

Ein Schandfleck. Das war die Müllinsel an der Ecke Pfeilgasse Stolzenthalergasse in den letzten Monaten immer öfter. So positiv es ist, dass die JosefstädterInnen so eifrig Müll trennen, so sehr ist eine so überlastete Müllinsel natürlich ein Ärgernis – besonders für die unmittelbaren Anwohner. Ein Monat nach unserem Antrag in der letzten Bezirksvertretungssitzung Mitte März, die Kapazität der Müllinsel dem tatsächlichen Bedarf anzupassen, haben wir jetzt erfreuliche Nachrichten von der MA 48 bekommen. Der zuständig Gebietsleiter hat mitgeteilt, dass der Entleerungszyklus seit April 2011 auf 3mal wöchentlich (!) erhöht wurde. Ein Bild aus vergangenen Tagen. Die völlig überlastete Müll-Insel...

Mehr
Straßenfest Josefstadt
Sep29

Straßenfest Josefstadt

Erfolgreiche Bezirkspolitik heißt oft gute Ideen fördern und ermöglichen was Lebensqualität im Bezirk bedeutet. Die Fußball Schule Escolinha war so eine Idee – wir haben schon einmal darüber berichtet! Das Straßenfest Josefstadt war eine weitere gute Idee die unter der Bezirksvorstehung von Heribert Rahdjian zu dem gewachsen ist, was es heute ist. Ein Fest für alle JosefstädterInnen und mittlerweile ein fixer Bestandteil des internationalen Autofreien Tages. Auf onlineblatt.at gibt es ein Bericht und einige Fotos vom diesjährigen Straßenfest. Und wir freuen uns schon jetzt auf das nächste! Straßenfest...

Mehr
Walk-Space Award für die Josefstadt
Sep28

Walk-Space Award für die Josefstadt

Wie erfolgreiche Bezirkspolitik ausschaut, gab es gestern bei der Verleihung des Walk Space Award auf der Wiener Summer Stage zu sehen. Gleich zwei Projekte aus der Josefstadt wurden als zukunftsweisende Beispiele für die Gestaltung des öffentlichen Raums ausgezeichnet. Zum einen die Fußgänger-Gerechte Neugestaltung der Maria-Treu-Gasse und das Straßenfest in der Albertgasse als Beitrag zur Belebung des öffentlichen Raums. Die Josefstadt war damit (neben dem 2. und dem 17. Bezirk, die ebenfalls zwei Preise mit nach Hause nehmen konnten) einer der großen Sieger des Abends. Heribert Rahdjian nahm die Auszeichnungen zusammen mit den Verantwortlichen RaumpalnerInnen und VertreterInnen der Agendakomission entgegen. Danach gab es noch Gelegenheit mit Planungsstadtrat Rudi Schicker über die weitere menschengerechte Ausgestaltung der Josefstadt in den nächsten Jahren zu...

Mehr