Sprechstunde Dienstag 1. September
Aug24

Sprechstunde Dienstag 1. September

Sprechstunden der BezirksrätInnen von ECHT Josefstadt – Liste Heribert Rahdjian: Jeden 1. Dienstag von 16 – 19 Uhr können Sie die BezirksrätInnen Heribert Rahdjian, Erika Furgler, Doris Stark, Christoph Ulbrich von der Fraktion ECHT Josefstadt – Liste Heribert Rahdjian im Café Florianihof beim Schlesingerplatz treffen. Wir freuen uns über Ihren Besuch, Ihre Meinung, Ihre Fragen und Anregungen. Wann: Dienstag 1. September 2015 Wo: Cafe Florianihof beim Schlesingerplatz Dauer: 16.00-19.00...

Mehr
Heribert Rahdjian beim Mitbestimmungstag
Jun17

Heribert Rahdjian beim Mitbestimmungstag

Heribert Rahdjian beim Mitbestimmungstag des Jugendparlaments (JuPa) am Bennoplatz Im Fussball-„Käfig“ des Spielplatzviertels ist noch reger Betrieb. Um 17:30h rufen dann Benny und Gery vom Familienbund auf zum Beteiligungsworkshop im „Parkviertel“. Vier Familienbundleute und einige Jugendvertreter versammeln sich um den Tisch. Benny sammelt die Ziele und die Beiträge, die sich mit den Josefstädter Parkanlagen und dem Bennoplatz im Besonderen befassen. Beispiele: Die Anlage (Käfige) wird des öfteren zu willkürlichen Tageszeiten mit dem Generalschlüssel für Parkanlagen gesperrt, angeblich von einer unbefugte Frau, die sich den Schlüssel „besorgt“ haben soll. Einheitsschloss auswechseln unmöglich, der Person ist – noch – unbekannt. Soll die MA42 oder die Polizei eingeschaltet werden? Anderes Problem: Das Eingangstor eines der Käfige ist störend angelegt, weil ein Steher, der das Gittertor offen halten soll in den Spielraum hineinragt und unfallträchtig ist. „Heribert, was sagst du dazu, es gibt doch nach außen genug Platz, um das so umzubauen, dass kein Hindernis für die sehr zahlreichen Spieler entsteht?“ Es folgt ein Lokalaugenschein und Heribert R., der  weiß, dass der Spielplatz nach Ö-Normen gebaut ist, empfiehlt eine Anfrage des JuPa an die Bezirksvertretung bei der nächsten JuPa-Sitzung am 18.Juni: ist ein Umbau möglich und wird Bezirk das beantragen? Einige weitere Wünsche werden protokolliert. So wird Demokratie an der Basis sichtbar und praktisch erprobt. Die Mitwirkenden scheinen Gefallen daran zu finden und Heribert, früherer Bezirksvorsteher der Josefstadt, meint abschließend: „Hier wird der Jugend mit Augenmaß vermittelt, dass über alles gesprochen werden kann und soll, auch darüber, was Maßnahmen und Wünsche den Bezirk...

Mehr
CIRQUE de DANSE
Jun16

CIRQUE de DANSE

CIRQUE de DANSE gastiert in der Josefstadt! Mit überraschendem Outing. Die Formation “Tanz dich frei“ – SchülerInnen der NMS und der Volksschule Pfeilgasse unter der Leitung von Frau Prof. Elisabeth Wagner, sowie der tanzbegeisterten Altschüler Marko Paun & Dina Lackovic zaubern ein zweistündiges Feuerwerk auf die Bühne des Mehrzwecksaales im Schulzentrum Pfeilgasse. Direktorin Martina Dedic: „ Ein ganzes Jahr harter Arbeit, disziplinierter Proben und unzähliger Freizeitstunden liegt hinter dem Team.“ Ernst Wolzenberg und unterstützende Eltern ergänzen das Team. Perfekt an den Reglern: Altschülerin Daniela Hutterer und Altschüler Mario Paun. Gast Heribert Rahdjian, früherer Bezirksvorsteher der Josefstadt, am Ende dieses Augen- und Ohrenschmauses: „Dankeschön! Ich besuche die Aufführungen hier zum Schulschluss seit Jahren. Großartig, wie jetzt auch gehörlose Kinder voll und aktiv in das Spiel auf der Bühne eingebunden werden. Ich wußte es anfangs nicht und bin nun umsomehr überrascht, berührt und begeistert. Ein hervorragendes Angebot dieser Schule....

Mehr
Heribert Rahdjian im Interview
Jun15

Heribert Rahdjian im Interview

Die Echten für den Achten! So sehen wir uns… Aber welche Personen stehen hinter ECHT-Josefstadt? Um diese Frage zu beantworten, werden wir in der nächsten Zeit unsere KandidatInnen und AktivistInnen vorstellen. Dabei wollen wir aufzeigen was uns wichtig ist, wofür wir eintreten und warum wir politisch tätig sind. Den Beginn machen wir mit unserem Spitzenkandidaten, Heribert Rahdjian.   Wer ist Heribert Rahdjian? Ein Josefstädter seit Geburt. Vater Armenier, Mutter Wienerin. Nach Volksschule und Gymnasium in Wien habe ich drei Semester Jus an der Uni Wien studiert. Mit 18 Beginn meiner 43-jährigen Berufstätigkeit in der Hotellerie. 1995 haben mich die Wiener Grünen zur Mitarbeit eingeladen und – ohne Mitgliedschaft – zum Bezirksvorsteher aufgebaut. Nach dem Wahlerfolg 2005 war ich bis 2010 Josefstädter Bezirksvorsteher – bis die Zusammenarbeit 2010 durch die Josefstädter Grünen einseitig beendet wurde.   Warum bist du bei EJ aktiv? Die Vorgeschichte von ECHT Josefstadt ist für Nichteingeweihte ein wenig verwirrend. Viele wissen bis heute nicht, warum es ECHT Josefstadt überhaupt gibt und dass die Grünen im Juni 2010 bei der Kandidatenauswahl die sichere Chance auf eine Fortsetzung der erfolgreichen Arbeit ihres Bezirksvorstehers durch interne Machtspiele so leichtfertig vertan haben. Etwa 10 Bezirks-Grüne waren damit heimatlos. Wir haben damals mit dem Gedanken gespielt, aufzuhören. Viele Freunde und Sympathisanten wollten aber, dass wir weiterhin vernünftige Politik machen und überredeten uns, mit einer Bürgerliste anzutreten. Diese hieß zunächst „ECHT Grün“, – auch um zu zeigen, dass allgemein grünes Gedankengut uns auch weiterhin bewegt. Wegen Verwechslungen und anderen Unzukömmlichkeiten wurde der Name dann auf „ECHT Josefstadt Liste Heribert Rahdjian“ geändert. Nach nur etwa 5-wöchiger Wahlwerbung hat unsere Liste am 10.10.2010 auf Anhieb etwa 12% der Stimmen und 5 Mandate errungen. Laut Stadt Wien-Statistik ein erst- und bisher einmaliger Erfolg für eine neue Fraktion.   Welche Themen liegen dir besonders am Herzen? Schon seit mehr als 40 Jahren bin ich in der regionalen Kommunalpolitik tätig. Vor allem Umweltthemen (speziell der Umgang mit Ressourcen und das Thema Müll), Lebensqualität auf Bezirksebene (Wohnumfeld, Flächenwidmung, öffentlicher Raum, Parkanlagen, grüne Innenhöfe etc.), aber auch Demokratie und soziale Gerechtigkeit (Antidiskriminierung, leistbares Wohnen etc.) waren mir immer zentrale Anliegen.   Wo wart ihr in der letzten Funktionsperiode erfolgreich? Das einzugrenzen ist gar nicht so leicht. Im Laufe der vergangenen fast 5 Jahre haben wir hunderte wichtige Anfragen und Anträge in der Josefstädter Bezirksvertretung eingebracht. Die meisten wurden entweder einstimmig oder mehrheitlich angenommen, bzw. den jeweils zuständigen Ausschüssen oder Kommissionen zur weiteren Behandlung zugewiesen. Viele größere und kleinere Änderungen und Verbesserungen sind Erfolge unserer Fraktion. Ganz ohne Schönfärberei: unsere Bilanz der vergangenen 5 Jahre Arbeit für den Bezirk kann sich sehen lassen. Unser großer Vorteil: durch Parteienunabhängigkeit kommen wir...

Mehr
Sprechstunde Dienstag 2. Juni
Mai26

Sprechstunde Dienstag 2. Juni

Sprechstunden der BezirksrätInnen von ECHT Josefstadt – Liste Heribert Rahdjian: Jeden 1. Dienstag von 16 – 19 Uhr können Sie die BezirksrätInnen Heribert Rahdjian, Erika Furgler, Doris Stark, Christoph Ulbrich von der Fraktion ECHT Josefstadt – Liste Heribert Rahdjian im Café Florianihof beim Schlesingerplatz treffen. Wir freuen uns über Ihren Besuch, Ihre Meinung, Ihre Fragen und Anregungen. Wann: Dienstag 2. Juni 2015 Wo: Cafe Florianihof beim Schlesingerplatz Dauer: 16.00-19.00 Zur Information: Die Quartalssitzungen der Bezirksvertretung sind öffentlich und beginnen jeweils um 17 Uhr. Nächster Termin: Mittwoch 24. Juni 2015, ab 17 Uhr im Sitzungssaal des Amtshauses Schlesingerplatz / 3....

Mehr
Sprechstunde Dienstag 5. Mai
Apr30

Sprechstunde Dienstag 5. Mai

Sprechstunden der BezirksrätInnen von ECHT Josefstadt – Liste Heribert Rahdjian: Jeden 1. Dienstag von 16 – 19 Uhr können Sie die BezirksrätInnen Heribert Rahdjian, Erika Furgler, Doris Stark, Christoph Ulbrich von der Fraktion ECHT Josefstadt – Liste Heribert Rahdjian im Café Florianihof beim Schlesingerplatz treffen. Wir freuen uns über Ihren Besuch, Ihre Meinung, Ihre Fragen und Anregungen. Wann: Dienstag 5. Mai 2015 Wo: Cafe Florianihof beim Schlesingerplatz Dauer: 16.00-19.00 Zur Information: Die Quartalssitzungen der Bezirksvertretung sind öffentlich und beginnen jeweils um 17 Uhr. Nächster Termin: Mittwoch 24. Juni 2015, ab 17 Uhr im Sitzungssaal des Amtshauses Schlesingerplatz / 3....

Mehr